Krankenversicherung

Die Krankenversicherungsmodelle im Überblick

Das Schweizer Gesundheitssystem ist zweiteilig:  
Die Grundversicherung ist für alle in der Schweiz wohnhaften Personen obligatorisch. Die Krankenkassen bieten verschiedene Modelle, darunter auch Sparmodelle wie z.B. das HMO Modell, das Hausarzt-, das Light- und das Telmed-Modell an. Dadurch sichern Sie sich attraktive Tarife!
Der Schutz der Grundversicherung weißt jedoch einige Lücken in der Versorgung auf, die den Versicherten sehr teuer zu stehen kommen können. Daher bieten die Versicherungsgesellschaften viele verschiedene zusätzliche Bausteine einer freiwilligen Zusatzversicherung an um diese Lücken zu schließen.  
Die Wahl der Pakete richtet sich dabei ganz auf Ihre privaten Bedürfnisse und sollte mit einem Fachberater im Detail besprochen werden.

Hier ein kurzer Vergleich im Überblick

Hausarzt Modell
Das Hausarzt Modell eignet sich am besten für diejenigen welche:

  • Einen geeigneten Hausarzt aufsuchen in der Regel immer den gleichen Hausarzt  aufsuchen.
  • Von einer günstigen Prämie profitieren möchten
  • Überweisungen und die Wahl des Speziallisten Ihrem Hausarzt anvertrauen.

HMO Modell
Das HMO Modell eignet sich am besten fürdiejenigen welche:

  • Keinen speziellen Hausarzt aufsuchen oder keinen festen Hausarzt haben.
  • Von einer günstigen Prämie profitieren möchten verschiedene Spezialisten unter einem Dach bevorzugen.
  • Ein HMO Gesundheitszentrum in der Region haben.

Telmed Modell
Das Telmed Modell eignet sich am besten fürdiejenigen welche:

  • Keinen speziellen Hausarzt aufsuchen, freie  Arztwahl bevorzugen.
  • Viel geschäftlich oder privat Reisen oder unterwegs sind.
  • Mutter und Vater von Kleinkindern sind und von einer günstigen Prämie profitieren möchten.